Home>Projekte>Verwaltungsgebäude . Hochhäuser

VERWALTUNGSGEBÄUDE . HOCHHÄUSER

BER Flughafen „Willy Brandt“ Berlin Brandenburg Neubau Sozial- und Verwaltungsgebäude für den Bundesgrenzschutz, Bundespolizei, Zoll, Flughafensicherheit, Bodenverkehrsdienste, Deutscher Wetterdienst, Haupt-Werkstatt und Haupt-Fahrzeughalle

Leistungsumfang
Planung der versorgungstechnischen Anlagen der Gewerke Sanitär, Heizung, Klima/-Kälte, MSR/GLT-Technik, Starkstrom, Schwachstrom, Förderanlagen, Medientechnik für vier Gebäude BVD/SD mit ca. 33.000 m²: Sozial- und Verwaltungsgebäude für Bodenverkehrsdienste (10.000 m²) inkl. Großküche/ Kantine mit einer Kapazität von 180 Sitzplätzen und 1.000 Essen/Tag zur Versorgung der Satellitenstationen auf dem Flughafengelände, Werkstattgebäude (ca. 6.300 m²), Fahrzeughalle (4.300 m²), Verwaltungsgebäude für die Bundespolizei, Hauptzollamt und Flughafensicherheitsdienste (12.000 m²).

Hinweis: Leider musste die Inbetriebnahme des Terminalgebäudes und damit des Gesamtflughafens verschoben werden. Wir möchten darauf hinweisen, dass die von uns geplanten Gebäude pünktlich im Kostenrahmen und in einer hohen Qualität bereits im Jahr 2011 fertiggestellt wurden. 

Abbildungen: @ Eberle und Eisfeld 

Standort
Berlin

Bauherr/Auftraggeber
Gewers & Pudewill GmbH, Berlin

Realisierungszeitraum
2009 - 2012

Fläche
BGF ca.33.000 m²

Leistungsphasen
HOAI § 53, Phasen 1 – 7

Zurück