Home>Projekte>Verwaltungsgebäude . Hochhäuser

VERWALTUNGSGEBÄUDE . HOCHHÄUSER

Jaguar Land Rover, Neubau "Statement Site" Autohaus, München

Leistungsumfang
Planung und Bauleitung für alle versorgungstechnischen Anlagen der Gewerke Sanitär, Heizung, Lüftung, Kälte, Sprinkleranlage, Gebäudeautomation, Stark- und Schwachstromtechnik.

Das geplante Autohaus im neuen, großzügig verglasten Corporate Design von Jaguar Land Rover mit zwei Stockwerken und einem Event-Bereich auf dem Dach wird insgesamt ca. 10.000 m² Ausstellungsfläche sowie einen ca. 2.000 m² großen Werkstattbereich und großzügige Parkflächen bieten. Die Architektur verantwortet das britische Büro Principle mit planerischer Umsetzung auf deutscher Seite durch das Büro Hamacher, Daub & Partner, Köln.

Visualisierung und Textpasagen: © Jaguar Land Rover Deutschland 

Standort
München, Drygalski-Allee

Bauherr/Auftraggeber
Jaguar Land Rover Deutschland GmbH

Architekt
Principle global Arch, Huddersfield, West Yorkshire/Hamacher
Daub & Partner, Bauplanung + Design GmbH, Köln 

Projektsteuerung 
Witte Projektmanagement GmbH

Realisierungszeitraum
2016 - 2018

Fläche
BGF 20.000 m²

Leistungsphasen
HOAI § 53, Phasen 1 - 8 

Zertifizierung
BREEAM Excellent angestrebt

 

Zurück