Projekt
Tower One

ONE EUROPAVIERTEL,
Neubau Hochhaus mit Büro FRANKFURT AM MAIN

Zum Projekt
Projekt ONE ist ein Neubauprojekt im Europaviertel in Frankfurt am Main. Mit seiner markanten Architektur prägt das neue Büro- und Hotelhochhaus das westliche Hochhausareal rund um den Platz der Einheit. Das Hochhaus hat eine Höhe von 190 Metern, 49 Stockwerke und rund 86.000 m² BGF und ermöglicht die Nutzung als Büro und als Hotel. Ziel des Entwurfes ist die konsequente Trennung aller Funktionsabläufe der beiden Nutzungsmöglichkeiten. Die Hotelnutzung ist in den unteren zehn Etagen des Hochhauses, die Büronutzung in den darüberliegenden Geschossen vorgesehen. 

Die Erschließung erfolgt über eine gemeinsame „Shared Lobby“ mit separaten, repräsentativen Eingängen und getrennten Aufzugsanlagen im Erdgeschoss.

Das Hochhaus wird als polygonale Scheibe mit markanter Kopfausbildung in Hauptachsenrichtung entwickelt. Als stadtraumbildende Ergänzung wird dem Tower ein Nebengebäude mit Parkgarage hinzugefügt. Gemeinsam bilden sie zwei trapezförmige Stadtplätze aus, welche sich trichterförmig zur Stadt öffnen. Mehr Infos finden Sie unter: http//www.one-frankfurt.de/
 

Planungs-/Realisierungsphase
2016–2022

Ort
Frankfurt am Main

Bauherr
CA Immo Deutschland GmbH, Frankfurt am Main

Architekt
Meurer Generalplaner GmbH, Frankfurt am Main

 

BGF
88.500 m² (oberirdisch ohne Parkhaus) mit 49 Stockwerken

Leistungsphasen
HOAI § 53, Phasen 2 - 6
AGR 1 - 8

Zertifizierung
DGNB Vorzertifikat Platinum
Wired Score Platinum

Mehr Infos zum Projekt unter www.one-frankfurt.de

 

Visualisierung: © CA Immo Deutschland GmbH, Frankfurt am Main