Projekt
MOMENI Fürstenhof

Revitalisierung Verwaltungsgebäude

Zum Projekt
Das bereits 1902 erbaute ehemalige Hotel-Gebäude Fürstenhof soll nach langjähriger Nutzung als Bankengebäude nun umfassend revitalisiert werden. 

Das Projekt von MOMENI wird in Zukunft als modernes und flexibles Verwaltungsgebäude mit Retail-Bereich im Erdgeschoss für Gastronomie und Einzelhandel, einer Co-Working-Ebene und Dachterrasse mit Restaurant genutzt.

Die Herausforderung ist das Bauen im Bestand unter Erhalt der historischen, eindrucksvollen Fassade. 

Green Building
Neben einer ressourcenschonenden TGA-Planung sollen flexible Systeme zur variablen und individuellen Nutzung eingesetzt werden.

Es wird eine LEED-Zertifizierung sowie eine Wired Score Platin Zertifizierung angestrebt.

Planungs-/Realisierungsphase
2022–2025

Ort
Frankfurt a. M.

Auftraggeber
MOMENI Fürstenhof GmbH & Co. KG

Projektsteuerung
KVL Bauconsult GmbH

 

 

Architekt
Holger Meyer GmbH

BGF
22.000 m²  oberirdisch
14.100 m²  unterirdisch

Leistungsphasen
HOAI §53, LPH 1-5
AGR 1-8

Zertifizierung
LEED Gold geplant
Wired Score Zertifzierung Platin geplant