Projekt
Darwinstrasse

PROJEKT DARWINSTRASSE 1-5, BERLIN,
NEUBAU BÜROGEBÄUDE MIT 6 GESCHOSSEN

Zum Projekt
Auf 12.000 m² entsteht großzügiger Raum für Kreativität und neue Arbeitsweisen. Einzigartig wird das Projekt auch durch den 2.200 m² großen Dachpark – einem grünen Plateau, das direkt aus dem Büro zugänglich ist und ein atemberaubendes 360-Grad-Panorama auf die Stadt bietet. Mit einer geplanten Pflanzenvielfalt aus mehr als 25 verschiedenen Baum- und Pflanzenarten ist er eine Entspannungsoase für Mieter und Passanten zugleich. Die Fläche wird auch Vögeln und Kleintieren einen wichtigen Lebensraum bieten. So entsteht auf der Mierendorff-Insel nicht nur moderne Bürofläche, sondern auch ein kleines neues Ökosystem für Mensch und Tier.

Es  entstehen  flexible Arbeitsplätze, auch auf dem mit WLAN ausgestatteten Dachpark. Daneben aber ebenso Rückzugs- und Erholungsmöglichkeiten. Auf acht Geschossen sind alle Büroflächen offen und flexibel gestaltet und bereit für New Work und den radikalen Wandel unserer Arbeitskultur. Die Bürofläche lässt sich flexibel in 24 Einheiten zu je 400 m² einteilen. Mehr als 2.200 m² Außenfläche bieten einen Rückzugsort und die Möglichkeit für Atempausen. Das Foyer mit sechs Metern Deckenhöhe eröffnet das Haus an der Darwinstraße, dass  nicht nur ein modernes, urbanes Bürohaus sein wird, sondern zugleich ein wertvoller Baustein für die Stadtgesellschaft.

Text „Zum Projekt“: ©Bauwens

Planungs-/Realisierungsphase
2019–2023

Ort
Darwinstraße 1-5, Berlin

Bauherr
BAUWENS Development Berlin GmbH & Co. KG /
PE Darwin 1 GmbH

Architekt
Grüntuch Ernst Planungsgesellschaft mbH

BGF
15.026 m²

Leistungsphasen
HOAI § 53, Phasen 1 - 3
AGR 1 - 8

Visualisierung: © bloomimages GmbH