Projekt
CARL ZEISS MEDITEC AG

UMBAU EINES FORSCHUNGS-/LABOR- UND VERWALTUNGSGEBÄUDES MIT BAULICHEN ERGÄNZUNGEN IM BERLINBIOTECHPARK

Zum Projekt
Für die Zeiss Meditec AG wurde ein Produktions- und Lagergebäude aus den 60er-Jahren zu einem Bürogebäude umgebaut. In den neuen Räumlichkeiten entstehen eine Lobby, Schulungsräume sowie Administrations- und Aufenthaltsbereiche. Zudem gibt es einen Zugang zu einem Bestandsgebäude mit Labor- und Produktionsflächen.

Die gesamte Hülle und die komplette Versorgungstechnik des Gebäudes werden nach energetischen und gestalterischen Gesichtspunkten erneuert. 
 

Abbildungen: © Eberle & Eisfeld, Berlin; Entwurfsverfasser Gewers & Pudewill, Berlin

 

 

Planungs-/Realisierungsphase
2011–2012

Ort
Berlin

Bauherr
berlinbiotechpark GmbH & Co. KG, Berlin/Carl Zeiss Meditec AG, Berlin

 

 

Architekt
Gewers & Pudewill GmbH, Berlin 

BGF
3.240 m²

Leistungsphasen
HOAI § 53, Phasen 1-7
AGR 1-8